Veröffentlicht am

Familienbibel mit neuem Einband

Diese Bibel ist viel gebraucht worden und sollte nun innerhalb der Familie weitergegeben werden. Der Einband war nicht von so grosser Bedeutung, dass die Besitzer ihn unbedingt erhalten haben wollten. So haben wir uns entschieden einen neuen Einband für das Buch anzufertigen, der dem alten gleicht. Der Buchblock hatte einen roten Farbschnitt, der jedoch sollte erhalten bleiben. Das Titelblatt war lose, rissig und faltig. Es musste geglättet und in hauchdünnes Papier eingebettet werden. Die ersten Lagen waren auch gelöst und wurden neu aufgeheftet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.