Preisbeispiele

Hier möchte ich Ihnen einige beispielhafte Restaurierungen vorstellen mit den entsprechenden Kosten. Natürlich ist jedes Buch individuell zu bearbeiten, aber mit diesen Beispielen möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, die Kosten für Ihr Buch vielleicht schon grob einzuschätzen.

 

Restaurierung eines Märchenbuchs mit Leineneinband

Der Buchrücken fehlte und musste ergänzt werden, die Ecken waren stark abgestossen und mussten gefestigt werden, der Buchblock war nur wenig beschädigt. Es mussten keine Seiten geflickt oder geglättet werden.

Kosten: 150 CHF

 

Restaurierung eines alten Kochbuchs

Das Buch war sehr gebraucht, die rostigen Drahtklammern wurden entfernt und durch eine Fadenbindung ersetzt, der Buchrücken fehlte und wurde erneuert, einzelne Seiten hatten Risse und Knicke und mussten geflickt und geglättet werden.

Kosten: 350 CHF

 

Restaurierung mit neuem Ledereinband

 

Die Buchdeckel waren stark beschädigt; Das Leder des Einbandes sehr sauer und direkt auf den Buchrücken aufgeklebt; Sie hätten sich nur mit sehr grossem Aufwand ablösen lassen. So wurde eine neue Buchdecke angefertigt, die der originalen so ähnlich wie möglich ist. Arbeiten am Papier waren nicht zu machen; Die Seiten waren in sehr gutem Zustand.

Kosten: 300 CHF pro Band

 

Restaurierung eines alten Lederbandes mit neuer Lederdecke

Der Buchblock war deformiert und viele Blätter lose, die Seiten wurden einzeln gewässert, gereinigt und neu geleimt, nach der Trocknung wieder mit Fadenbindung zusammengebunden, der Einband wurde durch einen neuen Kalbledereinband ersetzt.

Kosten: 950 CHF

 

Restaurierung eines Hausmedizinbuches

 

Die rostigen Drahtklammern wurden entfernt und der Buchblock durch eine neue Fadenbindung gebunden; Die Buchdeckel gefestigt und die Farbe fixiert; Einzelne Ausklapptafeln mussten geflickt und verstärkt werden. Der originale Buchrücken wurde wieder verwendet.

Kosten: 650 CHF

 

Restaurierung eines Predigtbuches mit Holzdeckeln

Die einzelnen Seiten wurden gewässert, gereinigt und geleimt; der Einband aus Schweinsleder geglättet und gereinigt; die fehlenden Teile der Buchschliessen ergänzt, die Bruchstellen der Holzdeckel gefestigt und die Wurmlöcher gefüllt. Die Fehlstellen im Leder durch neues Schweinsleder ergänzt; Das Buch in der alten Technik wieder eingebunden.

Kosten: 2’800 CHF